Lernen mit Achtsamkeit

Durch Lernen mit Achtsamkeit zu mehr Freude und Sinnhaftigkeit im Schulsystem

Stärke deine Resilienz, bleibe eine Lehrkraft mit Herz trotz aller Widrigkeiten im Bildungssystem und lerne, wie du gezielt Stille- und Bewegungsübungen einbauen kannst, um die Konzentration deiner Schüler*innen zu steigern und deine eigenen Ressourcen zu wahren.

Meine Aufgabe als Pädagogin:

Nicht nur Wissen vermitteln,
sondern auch Herz und Charakter bilden

Seit über 20 Jahren bin ich am Siebold-Gymnasium in Würzburg tätig, wo ich 2017 das Fach Lernen mit Achtsamkeit eingeführt habe. Die Schüler*innen der 5. Jahrgangsstufe erhalten die Möglichkeit, in einer ritualisierten und offenen Unterrichtsform neue Ansätze für effektives Lernen, Körperwahrnehmung und Empathiefähigkeit kennenzulernen.

Das erste Halbjahr an der neuen Schule schafft somit Raum für das, was an neuen und vielleicht auch ungewohnten Herausforderungen auf die Schüler*innen zukommt.

In Form von aktiven und ruhigen Übungen erlangen die 10-Jährigen kreatives und vielfältiges Handwerkszeug, das sie jederzeit einsetzen können und letztlich ein Leben lang für sie bereitsteht.

Das Konzept Lernen mit Achtsamkeit gebe ich seit 2019 an interessierte Lehrer*innen in Form einer Fortbildung weiter.

Lernen mit Achtsamkeit vermittelt in 4 Modulen die Fähigkeit, Achtsamkeit in Verbindung mit Lernstrategien zu unterrichten. Außerdem wird viel Wert darauf gelegt, die eigene Haltung der Achtsamkeit zu stärken und auszubauen. Die Umsetzung von Lernen mit Achtsamkeit findet vorrangig in der 5. Jahrgangsstufe weiterführender Schulen statt.

Die ausführliche Beschreibung der Inhalte von Lernen mit Achtsamkeit und die Teilnahmevoraussetzungen findest du bald hier: http://www.lernen-mit-achtsamkeit.de

Termine unter Vorbehalt wegen der aktuellen Lage:
Modul 1: 18. – 22.03.2022 (Präsenz; Mo 18h – Fr 13h)
Modul 2: 01. –  03.07.2022 (online; Fr 17h – 20h; Sa 9h – 12h und 14h – 18h, So 9h – 12h)
Modul 3: 07. –  09.09.2022 (online; Fr 17h – 20h; Sa 9h – 12h und 14h – 18h, So 9h – 12h)
Modul 4: 28. – 30.10.2022 (Präsenz; Fr 18h – So 13h)

Ort für Präsenztermine:
Kloster-Akademie Maria Bildhausen:
https://www.bildhausen.de/klosterakademie/klosterakademie-12.html

Adresse:
Maria Bildhausen 1
97702 Münnerstadt
Tel.: 09766 81-0

Kosten: 1555,-€ (Ratenzahlung möglich)

Meine Angebotsübersicht zum Thema Lernen mit Achtsamkeit

LemA
Lernen mit Achtsamkeit
für Lehrer*innen
in 4 Modulen (hybrid)

Ab 2022 wird es Lernen mit Achtsamkeit als Weiterbildung für Lehrer*innen an weiterführenden Schulen als Hybrid-Veranstaltung
in 4 Modulen geben. Sie vereint die Unterrichtsstunden mit GfK, MBSR und Yoga sowie deiner eigenen Persönlichkeitsentwicklung.

Buchempfehlung
Achtsamkeit im Unterricht
für alle Lehrer*innen
mit Herz und Verstand

Dieses Buch bietet dir eine große Erleichterung für die Vorbereitung deiner Achtsamkeitsstunden und sollte in deinem Bücherregal nicht fehlen. Du erhältst zahlreiche Vorlagen, Ruhe- und Bewegungsübungen, 10-Minuten-Einheiten und vielseitiges Audio-Material.

zengarten - Alexandra Andersen

LemAuS
Lernen mit Achtsamkeit und Stille am Benediktushof (Präsenz)

Die Weiterbildung wird veranstaltet und gefördert von der West-Östliche Weisheit Willigis Jäger Stiftung und eignet sich für alle Pädagog*innen, die ihr Bewusstsein und ihre innere achtsame Haltung im Bildungskontext erweitern und in die Praxis der Zen-Meditation einsteigen möchten.

Die Weiterbildung stärkt die Lehrer*innen:

... in ihrer Präsenz und ihrem Zugriff auf die eigenen Ressourcen.

Indem du sowohl deine eigenen Bedürfnisse im Blick hast als auch die der Schüler*innen, bist du in deiner Präsenz und lebst, was du lehrst – im Hier und Jetzt.

... im achtsamen Umgang im Schulkontext.

Indem du deine Schüler*innen und Kolleg*innen ernst nimmst, dich ihnen empathisch zuwendest und wertschätzt, bist du eine Lehrkraft, an die sich alle gern erinnern.

... in der Vermittlung von wirksamen Lernmethoden.

Indem du deinen Schüler*innen Methoden beibringst, wie sie gehirngerecht und nachhaltig lernen, können diese gelassener durch den Schulalltag gehen und gleichzeitig wichtige Tools erwerben, die ihnen ihr ganzes Leben zur Verfügung stehen.

... in der Einführung von „LemA“ an der eigenen Schule.

Indem du in der Weiterbildung alle Informationen, Übungen, Kopiervorlagen und Vorgehensweisen für die Einführung des Konzepts „Lernen mit Achtsamkeit“ erhältst, kannst du es auch an deiner eigenen Schule etablieren und umsetzen.

Meine Buchempfehlung für Lehrkräfte mit Herz - Achtsamkeit im Unterricht

Ich freue mich so sehr darüber, dass mein Praxisbuch zum Achtsamkeit im Unterricht im August 2020 im Cornelsen-Verlag erschienen ist. Auf diese Weise möchte ich einen Beitrag für Unterrichtshilfen zu dieser Thematik leisten und hoffe, dass viele Menschen aus dem pädagogischen Kontext durch mein Buch Unterstützung, Motivation und Freude am Ausprobieren neuer Übungen und am Unterrichten mit Achtsamkeit bekommen.

Oft bitten wir die SchülerInnen, aufmerksam zu sein – bringen ihnen aber nicht bei, wie sie das tun können. Auf welche Weise das gelingen kann, lehrt die Praxis der Achtsamkeit. Mit speziellen Übungen unterstützt du deine Klasse auf dem Weg zu mehr Konzentration, Präsenz und Ruhe – für eine effektive Lernatmosphäre. Alle Übungen werden Schritt für Schritt erklärt, sodass diese leicht umsetzbar sind. „Ganz nebenbei“ fördern Achtsamkeitsübungen die Selbstwahrnehmung sowie das Mitgefühl für andere und stärken somit das gegenseitige Verständnis in der Klasse.

Vorlagen

Fertig ausgearbeitete Stundenverläufe und Kopiervorlagen für den direkten Einsatz im Unterricht

Übungen

Zahlreiche Atem- und Ruheübungen, Körper- und Bewegungsübungen sowie Mentalübungen

10 Min.-Einheiten

„10-Minuten-Einheiten“ für den Stundenbeginn oder zwischendurch

Hörbuch Special

25 Achtsamkeitsübungen als Audio-Material