fbpx

Der Frühling ist nicht abgesagt

Ich hoffe sehr, dass ihr alle gesund seid und mit viel Geduld und Akzeptanz jeden Tag neu erlebt – die Sonne tut gerade ihr Bestes, um uns dabei zu helfen. Sie tut mir soooo gut – ich hoffe, euch auch.

Es ist an der Zeit, mit dem Leben zu fließen, mit dem zu gehen, was das Leben gerade von uns fordert! Weggehen vom Ich hin zum Wir. Wir könnten auch sagen, es geht darum, dem Leben zu dienen. Das heißt nicht, dass wir uns klein machen sollen oder mehr geben als nehmen … Nein, im Gegenteil, es geht beim Dienen letztlich darum, dankbar zu sein für das Leben, das uns geschenkt wurde – mit all seinen Wundern, die es tagtäglich für uns bereit hält. Dienen im Sinne von demütig sein davor, dass die Natur einfach weiter blüht, wächst, die Knospen sprießen lässt und die ersten Blüten hervorbringt – egal, was um sie herum passiert.

Sicher habt ihr das Gedicht gelesen, das in den letzten Tagen durch die Medien ging: Nicht alles ist abgesagt! Sonne ist nicht abgesagt. Frühling ist nicht abgesagt. Beziehungen sind nicht abgesagt. Liebe ist nicht abgesagt. Lesen ist nicht abgesagt. Musik ist nicht abgesagt. Fantasie ist nicht abgesagt. Freundlichkeit ist nicht abgesagt. Zuwendung ist nicht abgesagt. Gespräche sind nicht abgesagt. Hoffnung ist nicht abgesagt. Beten ist nicht abgesagt. Genau darum geht es – dem Wesentlichen wieder zu dienen, für die Menschen da zu sein, auch wenn wir uns momentan nicht persönlich begegnen können. Mit den Wundern eines jeden Tages wieder in Kontakt treten, sie ehren und voller Dankbarkeit annehmen! Die Energien wollen fließen – hinein in neue Visionen, in neue Ideen. Schau genau hin, schau in dich hinein, öffne dein Herz, schau dir deine Blockaden an, die inneren Tore, die du noch verschlossen hältst, die beengend, begrenzend und vielleicht sogar belastend wirken. Nimm die Möglichkeit der jetzigen Zeit an, diese Blockaden zu sprengen, die Tore zu öffnen für das, was endlich freigelassen werden möchte, um dein Leben authentisch und integer zu leben. Nun wünsche ich dir, dass du sie aufnimmst diese Energien und mit ihnen ins Fließen kommst. Von Herzen – bleib gesund und fröhlich! Alexandra

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.